Aktuelles

Zur Übersicht

04.07.2018

Knapp 50.000 Euro Förderung für Maßnahmen im Landsberg am Lech

Bayerische Landesstiftung

Bei der letzten Sitzung der Bayerischen Landesstiftung in München wurden auch wieder einige Förderanträge aus der Region behandelt. Die Katholische Kirchenstiftung St. Pankratius Ramsach hatte beispielsweise einen Förderantrag für die Instandsetzung der Katholischen Filialkirche St. Pankratius in Ramsach (Penzing) gestellt und hierfür 40.000 Euro bewilligt bekommen.


Der CSU-Abgeordnete Alex Dorow, der den Landkreis im Bayerischen Landtag vertritt, freut sich sehr über die Zusage der Bayerischen Landesstiftung, drei Maßnahmen im Landkreis Landsberg am Lech mit insgesamt 49.850 Euro zu unterstützen.

"Mit den Förderungen der Sanierung des Reliefs der Ostfassade des Bayertores in Landsberg am Lech, der Sanierung und Neueindeckung des Daches des Monopteros im Schackypark in Dießen am Ammersee und der Instandsetzung der Kath. Filialkirche St. Pankratius in Ramsach, drückt die Bayerische Landesstiftung Ihre Wertschätzung für das Engagement zur Erhaltung der Baudenkmäler im Landkreis aus und unterstützt deshalb auch entsprechend die Finanzierung der Maßnahmen.", so der Landtagsabgeordnete Dorow.

Die Bayerische Landesstiftung fördert seit 36 Jahren kulturelle und soziale Projekte, die einen konkreten, gemeinnützigen Zweck verfolgen. Besonders berücksichtigt werden dabei unter anderem die Bereiche der Religion, Kunst und Kultur, Landes- und Denkmalschutz, aber auch Völkerverständigung, Jugend- und Altenhilfe.